Dieser Podcast entspringt meinem innersten Wunsch, Heilimpulse im Bezug auf das “leidige Geldthema” zu setzen, dass viele Menschen – besonders mit einem hohen spirituellen Bewusstsein – in der Ausübung ihrer Bestimmung und Herzensmission blockiert und davon abhält, ihre ganze Größe zu leben. Glück, Zufriedenheit und Erfüllung können wir allerdings nur erreichen, wenn wir genau dies tun: Unsere individuelle Seelengabe und Bestimmung (vor der wir meist große Angst haben) leben und dieser Welt zum Geschenk machen. Durch die dabei entstehende innere Fülle entsteht eine kraftvolle Resonanz zu materiellem Erfolg und zu materieller Fülle im Außen!

Weil göttliche Fülle unser natürlicher Ur-Zustand ist, tritt sie meiner Ansicht nach ganz automatisch in unser Leben, wenn wir unsere göttliche Bestimmung leben.

Ich beobachte allerdings, dass der natürliche Geldfluss dadurch blockiert wird, wenn wir …

  • … negative Glaubenssätze im Bezug auf Geld in uns tragen, Geld als etwas Schlechtes assoziieren und diesbezüglich auf Mangel, Verzicht und Kampf programmiert sind
  • … in einem Zustand emotionalen Mangels leben, der automatisch in Resonanz zu materiellem Mangel geht. Dieser emotionale Mangel führt meist auf ungeheilte, innere Kinder und ihre Gefühle von Ablehnung und Ungeliebt sein zurück, die der Heilung und Integration bedürfen.
  • … wenn wir das Geldthema teilweise unbewusst als Vorwand nutzen, um nicht in unsere Kraft gehen zu müssen (unbewusst herrscht meist eine große Angst vor unserer Bestimmung) und und als Akt der Selbstsabotage für die Opfer-Rolle entscheiden.

Diese negativen Muster können in unserem Inneren Kind abgespeichert sein, von der Ahnenreihe über uns weitergegeben worden sein oder als karmisches Seelenthema der Armut und des Mangels durch uns nach Erlösung rufen. 

Dieser Podcast hilft dir dabei ..

  • … dir deiner destruktiven Kernglaubenssätze im Bezug auf Geld bewusst zu werden und dich dafür zu sensibilisieren, wo du dich selbst davon abhältst innere und äußere Fülle in deinem Leben zu erschaffen
  • … und wird durch die anschließende Heilmeditation wertvolle Heilimpulse im Bezug auf die Transformation dieser Glaubenssätze, alter Armutsgelübde und schmerzvolle Erfahrungen finanziellen Mangels in dir und deiner Ahnenreihen setzen. Alte Opfer-Rollen werden erlöst und du wirst auf allen Ebenen mit dem Gefühl von Fülle und Dankbarkeit verbunden.

Übrigens: Innere Fülle beginnt mit einem stabilen Fundament an Selbstwert und Selbstwert und Selbstliebe treten dort in unsere Seele ein, wo wir uns von alter Schuld befreien, alte mit Selbstablehnung behaftete Selbstkonzepte loslassen und unser Herz auch für unsere unerwünschten Anteile öffnen, um endlich frei und ganz in unserer Essenz zu sein. Ich freue mich dich in unserem Selbstliebe-Workshop “So wie ich bin” in Hamburg (1.5.), Köln (5.5.), München (10.5.), Berlin (12.5.), Dresden (19.5.) und Stuttgart (21.5.) zur Heilung der “Ich bin nicht gut genug”- Illusion begrüßen zu dürfen und dich in einen heilsamen Raum allumfassender Selbstannahme zu führen. 

Alle Infos und Details zur Anmeldung findest du hier: >> http://bit.ly/2HRZPlw

Es gibt außerdem noch freie Plätze für meinen Beziehungsworkshop “Wenn es weh tut, ist es keine Liebe” in Wien (30.3.), München (8.4.) und Leipzig (14.4.) zur Heilung und Transformation deiner Beziehungen.

Alle Infos und Details zur Anmeldung findest du hier: >> http://bit.ly/2hjtjg0

Ich freue mich auf dich!

HAPPY HEALING!

Dein

 

 

 

Für weitere Heilimpulse …