Selbstliebe-Workshop: “So wie ich bin”

Solange wir unser Herz gegenüber vermeintlich dunklen Anteilen und Aspekten unserer Selbst verschlossen halten, können wir uns niemals vollständig annehmen für das, was wir sind und unsere Selbstliebe wird stets nur dem gelten, was wir an uns selbst als liebenswürdig betrachten. Somit ist unsere Selbstliebe im Kerker unserer Konditionierungen, verletzter Innerer-Kind-Muster und egobasierter Bewertungen gefangen.

Allumfassende Selbstliebe begrenzt uns nicht nur auf unser Strahlen. Sie setzt dort an, wo Anteile, Qualitäten, Aspekte und verletzte Innere Kinder unserer Selbst noch in Schuld, Scham, Selbstverurteilungen und tief verankerten Gefühls-und Glaubensmustern des “Nicht gut genug seins” erstarrt sind.

Allumfassende Selbstliebe kann Schritt für Schritt dann in unser Leben ziehen, wenn wir unser Herz auch für unsere ungeliebten Schattenaspekte öffnen und dadurch den Weg der inneren Ganzwerdung betreten, auf dem wir unsere wahre Essenz bedingungsloser Liebe erkennen und alles Kämpfen gegen uns selbst und die Kämpfe in unseren Beziehungen (als Spiegel unserer inneren Konflikte) einem heilsamen Prozess der Selbstannahme und des Loslassens weichen.

Dies erfordert zudem die Heilung unserer weiblichen Yin-Anteile, ja die Heilung und Integration unserer weiblichen Qualitäten, die uns Sanftheit, Geduld und Mitgefühl uns selbst und damit auch unseren Mitmenschen gegenüber schenken. In der Ausbalancierung mit unseren in dieser Gesellschaft meist dominanten männlichen Yang-Anteile, die Performance-Denken, ein gefühltes “Nie genug sein” permanentes Streben nach Selbstoptimierung fördern, entsteht dadurch innerer Frieden, innerer Einklang und Integrität, durch die wir unsere Individualität zum Leuchten bringen können.

Meine gute Freundin sowie YinYoga – und Körperarbeitsexpertin Birte Schatzer und ich möchten dich mit unserem neuen Workshop-Format “So wie ich bin” in diesen Raum allumfassender Selbstliebe führen, der dein Licht und deinen Schatten gleichermaßen würdigt und integriert, inneren Unfrieden in inneren Einklang transformiert und dich im friedvollen Ruhen deines SEINS verankert. 

Dieser Workshop ist für dich geeignet …

  • wenn du lernen möchtest, wie du durch integrative, geistig-energetische Heilmethoden Schattenaspekte, verletzte Innere Kinder und ungesunde Muster zurück in die Selbstliebe und damit in den Ur-Zustand innerer Ganzheit integrieren kannst
  • wenn du Schuld- & Schamthemen sowie Geschichten des “Nicht gut genug seins” mit dir herumschleppst und endlich heilsamen Frieden mit dir selbst schließen möchtest
  • wenn du alte Rollen der Abhängigkeit oder Selbstaufopferung mit dir herumschleppst, die dich in immer wieder in die selben Beziehungsfallen tappen lassen, und diese loslassen möchtest
  • dir als hochsensitive Seele manchmal alles zu viel ist und du lernen möchtest, wie du in diesen Momenten in einem Raum innerer Zentrierung und Selbstliebe verweilen kannst
  • du deine weiblichen Anteile (Geborgenheit, Mitgefühl, Sanftheit, die Fähigkeit, Liebe zu empfangen) stärken, heilen und integrieren möchtest
  • du Lust auf die kraftvolle Kombination geistig-energetischer Heilarbeit, Coaching-Inspirationen und heilsamen Yin-Yoga hast, das von meiner guten Freundin und Yin-Expertin Birte Schatzer angeleitet wird und dich in einen tiefen Zustand von Selbstannahme, Selbstzentrierung und Selbstheilung führen wird.

DETAILS

// Ort und Datum: 

  • HAMBURG (ausgebucht): Dienstag, den 01.05.2018 (MAI-FEIERTAG) im Qi Gong Training, Rothestraße 62, 22765 Hamburg-Ottensen (Hinterhaus, 2. Etage), 09.30 – 17.00 Uhr 
  • KÖLN (ausgebucht) : Samstag, den 05.05.2018 im Jidokan, Mainzer Str. 24, 50678 Köln10.00 – 17.30 Uhr (neue Location!) 
  • MÜNCHEN  (ausgebucht) : Donnerstag, den 10.05.2018 (CHRISTI-HIMMELFAHRT-FEIERTAG) im Lichthof München, Baaderstraße 19, 80469 München, 10.00 – 17.30 Uhr
  • BERLIN (noch freie Plätze): Samstag, den 12.05.2018 im CHACHACHICAS, Hasenheide 9, 10967 Berlin, 11.00 – 18.30 Uhr 
  • DRESDEN (noch freie Plätze): Samstag, den 19.05.2018 im AIR Yoga Dresden, Bautzner Landstraße 62, 01324 Dresden, 12.00-19.30 Uhr
  • STUTTGART (wieder freie Plätze) : Pfingstmontag, dem 21.05.2018 im
    LALOTANGO, Böblinger Str. 32a, 70178 Stuttgart, (Hinterhaus, mittlerer Stock) ,11.00 – 18.30 Uhr (neue Location!) 

// Kleidung: Sei die bequemste und leichteste Version deiner selbst!

// Energieausgleich: 95 Euro. Da wir allerdings nicht möchten, dass dir der Workshop aus finanziellen Engpässen heraus verwehrt bleiben muss, besteht die Möglichkeit zur Ermäßigung auf 75 Euro . Alles kein Problem! Ich möchte dich nur bitten, fair zu sein, wenn du von dieser Option Gebrauch machen willst.

// Anmeldung: Über E-Mail an workshops@seelenrave.de !  Dann bekommst du alle weiteren Infos. Da die Teilnehmeranzahl pro Workshop begrenzt ist, möchte ich dich bitten, dir zeitnah und verbindlich deinen Platz zu sichern.

Wir freuen uns auf dich!

Ludwig & Birte