… WENN WIR ALLES SPÜREN UND WIE WIR TROTZDEM BEI UNS BLEIBEN KÖNNEN: SEI KEIN SCHWAMM MEHR FÜR FREMDE ENERGIEN!

Manchmal habe ich das Gefühl, ein Seismograph für all die Emotionen und Befindlichkeiten in meinem Umfeld zu sein und dass die Emotionen meines Umfeldes nur so durch mich rauschen, um gefühlt und gesehen zu werden.

Nervt das? – JA!

Ist das anstrengend?-JA!

Gibt es Möglichkeiten, dem ganzen ein Ende zu setzen? – UNSER FÜHLEN KÖNNEN WIR NICHT SO EINFACH ABSTELLEN. Aber: Wir haben jederzeit das Recht, dass wir achtsame Grenzen setzen, Energien “trennen” und Themen und Gefühle zurückgeben! Manchmal liegt genau darin die Lernaufgabe verborgen. 

Spiritueller Idealismus hin oder her: Dass alles, was uns im Außen begegnet, ein Spiegel unserer Selbst ist, stimmt zwar aus einer gewissen Perspektive, doch ist im alltäglichen Leben absolut zu relativieren! So wichtig sind wir nicht. Und deshalb müssen wir nicht jede Emotion, die uns da draußen begegnet, auch immer wahrnehmen, fühlen oder gar transformieren.

“Ich lasse DEINES bei dir” ist hier die oft viel stimmigere Variante.

Dieser Podcast behandelt das Thema Hochsensibilität in allen Facetten.

(1) Wie sehr sind wir wirklich von Energien im Außen beeinflussbar?

(2) Wie reagiert unser Körper darauf?

(3) Wie können wir uns abgrenzen ohne einer Abgrenzungs-Paranoia zu verfallen, was das Thema unnötig aufbläht und erneute Konfliktfelder in unser Leben ziehen kann?

(4) Funktioniert energetischer Schutz wirklich?

(5) Welche Form von Energien können im Außen auf uns einwirken?

Die dazugehörige Heilmeditation stellt dir eine Tiefenreinigung für dein Körper-Energiesystem zur Verfügung. Wir klären und transformieren negative energetische Verbindungen, Fremdemotionen, unerlöste Schmerzenergien des Familiensystems und andere energetische Einflüsse von Außen. Außerdem harmonisieren wir dein Hormonsystem und verankern dich in der Präsenz deines Herzens, in der du die Zentrierung in deinem höheren Selbst genießen kannst, die von negativen energetischen Einflüssen unberührt bleibt.

Den Podcast auf iTunes findest du hier – Lass mir doch viele Sternchen und eine positive Bewertung da, falls dich der Podcast auf positive Weise berühren sollte.

Unser Workshop-Format “(Nicht) von dieser Welt” ist der optimale Selbstheilungs-Booster für dich, wenn du die Kunst der Abgrenzung (Ich darf Grenzen setzen und meine eigenen Bedürfnisse wahren!, des authentischen Selbstausdrucks (Ich würdige meine Gefühle und habe den Mut, mich damit zu zeigen!) und der iiebevollen Annahme deiner Hochsensibilität (Ich lebe im Einklang mit meiner wahren Natur und befreie mich von allen Anpassungen und Konzepten, die mir dabei nicht dienlich sind!) für dich vertiefen möchtest. Einfach du selbst sein! Ohne die typischen Sensibelchen-Dynamiken wie Schuld, Selbstaufopferung, Harmoniesucht, Co-Abhängigkeit etc. … 

Alle Infos und Details zur Anmeldung für die Termine in München, Stuttgart, Köln, Berlin, Wien und Hamburg findest du hier. 

Wir freuen uns auf dich!

xx