SELBSTHEILUNGS-SEMINAR “UNFILTERED” – SCHÄDLICHE BEZIEHUNGSFILTER ENTFERNEN UND IM EINKLANG MIT DENEM WAHREN SELBST LIEBEN!

“HEART DEARMOURING” IST TOT – ES LEBE “UNFILTERED”!

… und dann kam Corona und animierte uns zu einer Form von Anpassungsfähigkeit, Kreativität und Flexibilität, aus der wir gestärkt, konstruktiv und mit noch brillianteren Ideen und Versionen hervorgehen können, wenn wir die Möglichkeiten nutzen, um jene Kontrollräume von Angst zu heilen, die uns im Alten festhalten.

Die Workshops in der Gruppengröße von 25 – 35 Teilnehmer*innen können auf Grund der aktuellen Situation nicht mehr stattfinden.

So entschloss ich mich ein Seminar-Konzept zu kreieren, das unter Einhaltung der gesetzlichen Auflagen stattfinden und dich in einer kleinen Gruppe noch mehr zu dir selbst bringen kann!

“Einzelarbeit im Gruppenformat”! – Was ist der Unterschied zwischen einem Seminar und einem Workshop?

In einem Workshop referiere ich über die Themen, biete dir eine Palette von Heilmeditationen, Tools und Werkzeuge an, aus denen du das für dich Relevante mitnehmen und für dich in deinen Alltag integrieren kannst.

In einem Seminar arbeiten wir in einer kleineren Gruppe bis maximal 15 Personen (momentan auf Grund des einzuhaltenden Mindestabstandes und der Hygienevorschriften in einer Gruppe von maximal 10 Personen, welche uns massig Space in den großen Räumlichkeiten offeriert) gemäß dem Prinzip “Einzelarbeit im Gruppenformat”. Das heißt konkret: Neben Heilmeditationen und tieferen, fundierten Einblicken in meine Selbstheilungs-Philosophien, Fähigkeiten und Erkenntnisse gibt es jeweils “Selbstheiler-Runden”, in denen ich individuell an deinen Mustern, Glaubenssystemen, in alten Trauma und Verletzungen gefangenen Anteilen und daraus resultierenden schädlichen Programmierungen arbeite und währenddessen auch die Gruppe anleite, bei sich genau das selbe zu tun. So generieren wir wundervolle synergetische Selbstheilungs-Effekte in der Gruppe und können gleichzeitig tiefe individuelle Selbstheilungs-Prozesse in dir initiieren! Auf Grund meiner natürlichen Hellfühligkeit, meines Hellwissens und meiner Hellsichtigkeit müssen wir uns hierbei nicht in Storys und Leidensgeschichten wälzen, lass uns die Zeit effizient nutzen um auf körperlicher und emotional-energetischer Ebene durch die Kraft des Spirit-Bewusstseins viel tiefere Selbstheilungs-Effekte in Gang zu setzen.

Während Workshops das Ziel verfolgen, dir auf mentaler Ebene Wissen zu vermitteln und dir energetisch ein Feld zu ebnen, in dem du emotional selbsterforschend deine Blockaden und Muster auf den Weg zu räumen, orientiert sich das Seminar-Konzept neben noch fundierten Einblicken in meine Arbeit daran, gemeinsam mit dir und in einer kraftvollen Gruppen-Dynamik an deinen Themen zu arbeiten. Einzelarbeit im Gruppenformat mit großer Effizienz für alle Beteiligten!

Was sind die Seminar-Inhalte von “Unfiltered”?

Lass mich dir zunächst erklären, was ich unter schädlichen “Beziehungsfiltern” verstehe!

Schädliche Beziehungsfilter entspringen deinen Verletzungsebenen (z.B familiäre Konditionierungen, Kindheits-Traumata) verdrehen die deiner natürlichen Selbstliebe entspringende Definition von erfüllter Beziehung zu einer schädlichen, von Selbstverurteilung, Angst und Aufopferung geprägten Definition, aus der heraus du in deinen Beziehungen immer wieder die gleichen unerfüllten Realitäten mit dementsprechenden Spiegel-Partner*innen kreierst:

  • immer wieder Partner*innen anziehen, die sich nicht auf dich einlassen und dem Albtraum deiner ohnehin schon großen Verlustangst gerecht werden, in dem sie dich schlussendlich tatsächlich verlassen
  • dich in deinen Beziehungen aufopfern ohne empfangen zu können
  • immer wieder Partner*innen anziehen, die klammern und dir die Luft zum Atmen nehmen, was deinerseits zu Panik und ständigen Fluchtimpulsen führt
  • Beziehungslosigkeit durch passive (du wählst Partner, die nicht verfügbar sind!) oder aktive (du selbst lässt dich nicht ein!) Bindungsangst
  • ständig wechselnde Affären, ohne jemals in einer erfüllten Beziehung zu sein
  • ODER: ständig in unerfüllten Beziehungen sein, obwohl du eigentlich den Drang danach spürst, dich zunächst dir selbst und der Re-Integration deiner emotionale Freiheit zu widmen

Je bewusster du dir deines Beziehungsverhalten und den diesen Mustern zu Grunde liegenden Emotionen wirst, so wirst du feststellen, dass du z.B durch folgenden “Filtern” heraus liebst:

  • Filter von auferlegter Schuld, Scham und “Ich bin nicht gut genug”, durch die du dazu neigst, um Liebe und Anerkennung zu kämpfen, dich aufzuopfern und dich in Beziehungen zu verlieren
  • Filter von falscher Verantwortung, überschrittenen Grenzen und Co-Abhängigkeit, durch die du dazu neigst, ständig den emotionalen Ballast für andere zu tragen, deine Grenzen überschreiten zu lassen und deine eigenen Bedürfnisse nicht mehr wahrzunehmen
  • Filter von Ohnmacht, Panik, Angst, Unterdrückung Ausgeliefertsein, die dir suggerieren, dass du in Beziehungen komplett deinem Gegenüber ausgeliefert bist, was natürliche Vermeidungsstrategien gegenüber wirklicher Intimität erzeugen
  • Filter von verdrehter Sexualität, die dich deine ganz natürliche Form von Sexualität mit Scham, Sünde und Schande assoziieren lässt und somit unbewusste und bewusste Unterdrückungs-Mechanismen entstehen lassen

Diese Muster zu erkennen ist ein wichtiger Schritt! Doch, wenn wir diese Muster Schritt für Schritt nachhaltig loslassen und wieder aus unserem wahren, erfüllten Sein, heraus lieben wollen, müssen wir die in diesen Filtern abgespeicherte Energie entladen und aus den emotional begrenzenden Räumen unserer inneren Verletzungen die Räume emotionaler Freiheit erschließen.

So orientiert sich meine Arbeit, neben der Klarheit über deine Muster, die dir mein Wissen und meine außersinnliche Wahrnehmung ermöglich, ganz klar an der emotional-energetischen und körperlicher Heilung dieser Muster, die wir über die Verbindung mit dem “Spirit” (=Höheres Selbst), körperzentrierter Wahrnehmung und verschiedenen Prinzipien aus der Trauma-Arbeit initiieren.

In diesem Seminar werden wir in einer Gruppe von maximal 10 Personen zusammenkommen und an deinen “Beziehungsfiltern” arbeiten! Du wirst staunen, wie deine individuellen Bedürfnisse mit den Bedürfnissen der Gruppe resonieren!

DETAILS ZUR ANMELDUNG UND TERMINE

  • Energieausgleich: 250 Euro (Mehrwertsteuer inbegriffen) – es versteht sich von selbst, dass auf Grund der zahlreichen Einzelarbeit-Elemente und der größeren Gruppen-Intimität, welche tiefere selbstheilerische Prozesse ermöglicht auch der Preis für das Seminar ein höherer ist als für die klassischen Workshops
  • Wie kann ich mich anmelden? – Schicke uns deine Anmeldung an workshops@seelenrave.de. Bezahlung und Rechnungsstellung erfolgen BAR vor Ort, können auf Wunsch natürlich auch via Überweisung erfolgen. Falls du in zwei Monatsraten bezahlen möchtest, was möglich ist, gib dies in deiner Anmeldung an, damit wir es bei der Rechnungsstellung berücksichtigen können.
  • KÖLN

NOCH FREIE PLÄTZE  //   Sonntag, 7.6.2020, 11.00 – 18.30 Uhr, Raum für Körper, Geist & Seele, Heinrich-Brüning-Str. 8, 50969 Köln

  • HAMBURG 

NOCH FREIE PLÄTZE // Pfingstmontag, den 01.06.2020 statt 21.3.2020: 11.00 – 18.30 Uhr, Devah Zentrum für Yoga & Selbstheilung, Pilatuspool 11A, 20355 Hamburg

  • BERLIN 

NOCH FREIE PLÄTZE // Samstag, den 06.06.2020 statt 29.03.2020, 11.00 – 18.30 Uhr, Wamos Zentrum, Hasenheide 9, 10967 Berlin

  • HANNOVER

NOCH FREIE PLÄTZE // Samstag, den 27.6.2020  statt 10.04.2020, 12.00 – 19.30 Uhr, YOGABANDE, Fröbelstraße 18, 30451 Hannover

  • FRANKFURT

NOCH FREIE PLÄTZE // Sonntag, den 28.6.2020 statt 11.04.2020, 11.00 – 18.30 Uhr, Der Tempel der alten Künste– Direkt in der Altstadt am Schloß, Allmeygang 8, 65929 Frankfurt am Main

  • WIEN 

NOCH FREIE PLÄTZE //  Samstag, den 25.7.2020, 11.00 – 18.30 Uhr, Fokus Seminarzentrum, Neubaugasse 44/2/12, 1070 Wien

  • ZÜRICH

NOCH FREIE PLÄTZE //  Samstag, den 13.06.2020, 11.00 – 18.30 Uhr, Yoga Shala, Rheinsfelderstraße 43, 8193 Eglisau, Schweiz

  • MÜNCHEN

NOCH FREIE PLÄTZE // Sonntag, den 26.07.2020, 11.00 – 18.30, Triveni Zentrum für Yoga & Gesundheit, 82194, Gröbenzell bei München

Let’s do it! Ich freue mich auf dich und die Selbstheilungs-Effekte, die wir gemeinsam kreieren

Dein