Seite wählen

WIE VIEL VON DEM, WAS DU ALS DEINE EIGENE IDENTITÄT ANERKANNT HAST, IST WIRKLICH DEIN WAHRER KERN?

Emotionen? Muster? Schuldgefühle? Ängste?

Wie viel davon hast du in deiner Kindheit absorbiert und zu deinem Eigenen gemacht?

Und wie viel sicherer würdest du dich fühlen, wenn du statt in der Frequenz der Identitäten deiner Familie, der Gesellschaft, deiner Partner*innen stattdessen wieder Stabilität im Kern dessen finden würdest, was wirklich du bist und aus der das Leben in jener Passform durch dich fließt, die wirklich dir entspringt?

In dieser Meditationsheilung werden wir dein System dabei unterstützen, übernommene Identitäten, Muster, Emotionen, Glaubenssysteme etc. loszulassen und stattdessen wieder in deinem reinsten Kern zu resonieren.

In dem hochfrequenten Resonanzfeld , das wir miteinander kreieren, wird es dir viel leichter fallen, präsent in deinem Körper zu werden und Altlasten loszulassen, die deine Kern-Signatur überlagern.

Besonders fokussieren wir in dieser Meditationsheilung die Wirbelsäule (die Location vieler familiärer Programmierungen) und den Leistenbereich (Sitz unserer Ermächtigung und unseres Kerns, der oft von Schuldgefühlen, in die eigene Kraft zu gehen, Erwartungshaltungen, Muster von emotionalem Missbrauch etc. überlagert ist).

Worte der Achtsamkeit: Ich bin weder Arzt noch Heilpraktiker. Diese Meditationen sind ein Spirit-Geschenk an dich, wenn du eine Resonanz dazu verspürst und deinen Weg der Selbstheilung vertiefen und die Verbindung mit deinem Höheren Selbst vertiefen möchtest. Sie erreicht immer die richtigen Menschen!

Ich freue mich wie immer über Spenden über folgenden Paypal-Link als Energieausgleich: >> https://www.paypal.com/donate?hosted_button_id=AR444CWWBQ73J

Ich wünsche dir effiziente und liebevolle Selbstheilung!